fbpx

Der österreichische Hersteller woom baut superleichte Kinderräder für Kinder von 1,5 bis 14 Jahren. Kids lernen dank des maßgeschneiderten Rahmens für die kindliche Anatomie und deren Bedürfnnisse kinderleicht das Radfahren. Durch den gewohnten „mitwachsenden” Rahmen entwickeln sie bereits in jungen Jahre einen Riesenspaß am Fahrradfahren. Auch das abgesenkte Oberrohr sorgt für größere Schrittfreiheit bei den Kindern, wodurch sie mehr Sicherheit beim Fahren erlangen. Wenn es um die Bedürfnisse der Kleinsten geht, ist woom konsequent. 85 % der Fahrradteile sind individuell entwickelt und exklusiv für den Hersteller produziert.

Entscheidend für den Fahrspaß ist auch das Gewicht. Durch stetige Entwicklungsarbeit hat es woom geschafft, die Bikes 40% leichter als gängige Kinderräder zu machen. Somit können die Kinder Ihnen leichter folgen und können auch Steigungen leichter überwinden. woom ist einer der leichtesten Kinderrad-Hersteller für den Nachwuchs weltweit.